ALIEN WORKSHOP

Alien Workshop Missing Link T-Shirt

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €36,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Alien Workshop (AWS) ist eine unabhängige amerikanische Skateboard-Firma, die 1990 von Chris Carter, Mike Hill und Neil Blender in Dayton, Ohio, gegründet wurde. Nach Zeiträumen im Besitz der Snowboardfirma Burton und des ursprünglichen Teamfahrers Rob Dyrdek im Jahr 2012 wurde das Unternehmen im Oktober 2013 von Pacific Vector Holdings übernommen. [1] [2] Alien Workshop produzierte Skateboarddecks, Räder, Bekleidung und anderes Skateboardzubehör, bevor es im Mai 2014 geschlossen wurde. 2015 wurde Alien Workshop mit einem All-Amateur-Team und Vertrieb über Tum Yeto wiederbelebt. Sie veröffentlichten eine Reihe neuer Skate-Decks und Bunker Down, das sechste Video der Marke. [3] Ab 2016 hat Alien Workshop unter der Leitung von Mike Hill die Zusammenarbeit mit Tum-Yeto eingestellt und alle Aktivitäten zurück in die Mound Laboratories in Miamisburg, Ohio, verlegt. Nach einer turbulenten Eigentümergeschichte sind sie als eigenständiges Unternehmen wieder in Betrieb gegangen.